Unter­halts­rei­ni­gung

Der genaue Umfang einer Unter­halts­rei­ni­gung immer mit dem Kun­den auf sei­ne indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se abgestimmt!

Die Unter­halts­rei­ni­gung defi­niert sich als sich wie­der­ho­len­de Rei­ni­gungs­ar­bei­ten nach fest­ge­leg­ten Zeit­ab­stän­den. Dabei kön­nen die Rei­ni­gungs­ar­bei­ten täg­lich, wöchent­lich, monat­lich oder auch in den indi­vi­du­ell gewünsch­ten Zeit­ab­stän­den erfolgen.

Unter­schied­li­che Leis­tun­gen kön­nen bei­spiels­wei­se im Rah­men der täg­li­chen Unter­halts­rei­ni­gung eines Büros ent­hal­ten sein: Das Ein­sam­meln von gebrauch­tem Geschirr, die Rei­ni­gung von Tischen und Schreib­ti­schen, die Säu­be­rung von Türen, Akten- und Klei­der­schrän­ke im Griff­be­reich und die Rei­ni­gung der Licht­schal­ter, Glas­tü­ren und Spie­gel, Computer‑, Fax- und Kopier­ge­häu­sen, der PC-Bild­schir­me und Telefone.

Dar­über hin­aus wer­den Abfall­be­häl­ter und Aschen­be­cher geleert und feucht gerei­nigt, Akten­ver­nich­ter geleert und Kar­to­na­gen besei­tigt. Tep­pich­bö­den wer­den durch täg­li­ches Staub sau­gen in benut­zen Zim­mern gepflegt.

Sani­tä­re Anla­gen in Büros wer­den eben­falls täg­lich gerei­nigt. Hier­zu gehört das Ein­wei­chen von Bürs­ten und Rei­ni­gen der Bürs­ten­hal­ter. Die Toi­let­ten wer­den gebürs­tet, Becken und Deckel nass abge­wa­schen und des­in­fi­ziert. Wasch­be­cken, Arma­tu­ren und Spie­gel wer­den gerei­nigt und poliert sowie Flie­sen im Spritz­be­reich abge­wa­schen. Böden von Sani­tär­an­la­gen wer­den täg­lich nass gewischt, Sei­fen- und Hand­tuch­hal­ter wer­den gerei­nigt. Hin­zu kommt das Auf­fül­len von Papier­be­häl­tern, Sei­fen­be­häl­tern und Toi­let­ten­pa­pier, je nach Bedarf.

In einer Küche gehör­ten­Ein­räu­men und Inbe­trieb­nah­me des Geschirr­spü­lers sowie das Auf­räu­men des Geschirrs nach dem Spül­vor­gang zur täg­li­chen Unter­halts­rei­ni­gung. Hin­zu kom­men die Feucht­rei­ni­gung der Küchen­mö­bel und das Wischen der Böden.

Neben der täg­li­chen Rei­ni­gung wer­den monat­lich zusätz­lich Arbei­ten aus­ge­führt, wie z.B. in Büro­räu­men das Abwa­schen der Heiz­kör­per und die Ganz­rei­ni­gung der Rega­le, Büro- und Schrank­tü­ren. Auf Wunsch kön­nen zusätz­lich das Absau­gen der Pols­ter­mö­bel und Feucht­rei­ni­gen der Stuhl­bei­ne sowie die Innen­rei­ni­gung der Küchen­schrän­ke und Kühl­an­la­gen durch­ge­führt werden.

In Sani­tär­räu­men wer­den monat­lich Flie­sen und Türen kom­plett gereinigt.

Pro­fes­sio­nel­le Gebäudereinigung

0160 621 85 08

Hil­des­hei­mer Str. 2, 31188 Holle